Freitag, 7. November 2008

Nachholspiel gegen Rüdersdorf

Am 06.11.08 holten wir das Spiel gegen Rüdersdorf nach. Kurz nach 20:00 Uhr gings los. Sven wollte von uns ein sauberes Spiel sehen ohne Experimente und Nervosität. Im Großen und Ganzen konnten wir das auch umsetzen.

Die ersten beiden Sätze verloren wir nur knapp (19:25, 21:25). Den 3. konnten wir endlich mal mit 25:23 für uns entscheiden (unser erster gewonnener Satz in dieser Saison), somit war die Freude und Motivation natürlich groß. Doch nun überholte uns die Nervosität, es wurden zu viele Fehler gemacht, am  meisten haperte es am Aufschlag und wir gaben den 4. Satz an Rüdersdorf ab. 14:25 lautete das Endergebnis.

1. VC Wildau: Stephanie Grothe, Mandy Kürschner, Christin Seeburg, Christin Lehmann, Ines Rehfeldt, Isabelle Weikert, Stefanie Pöls

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier ist Platz zur freien Diskussion in einem offenen und freundlichem Klima für alle. Rassistische Einträge, Beiträge die unter das Jugendschutzgesetz fallen, strafbar sind, jemandem persönlich beleidigen oder nur provozieren werden kommentarlos gelöscht. Werbende Inhalte und Links werden nicht akzeptiert.