Montag, 2. März 2009

Letzter Heimspieltag der Saison erfolgreich

Bei den Herren der Landesliga Süd wurde am Samstag in heimischer Halle gegen den VSV Ludwigsfelde mit  3:1 (25:23, 19:25, 25:15, 25:13) und gegen  die Mannschaft der BSG Stahl Eisenhüttenstadt mit 3:1 (25:12, 25:14, 20:25, 25:13) gewonnen. Somit haben die Herren des 1. VC Wildau vier Punkte Vorsprung auf den Zweiten, die BSG Pneumant Fürstenwalde, und acht Punkte Vorsprung auf den Tabellen Dritten KSC ASAHI Spremberg.
Es kommt also am letzten Spieltag in Fürstenwalde zu einem echten Endspiel gegen die Fürstenwalder Männer und die immer für eine Überraschung guten Sportfreunde des VSV Grün Weiß 78 Erkner.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier ist Platz zur freien Diskussion in einem offenen und freundlichem Klima für alle. Rassistische Einträge, Beiträge die unter das Jugendschutzgesetz fallen, strafbar sind, jemandem persönlich beleidigen oder nur provozieren werden kommentarlos gelöscht. Werbende Inhalte und Links werden nicht akzeptiert.