Montag, 23. März 2009

U 13 qualifiziert sich für LM-Endrunde

Am Sonntag dem 22.03.2009 konnte sich die U 13 des 1. VC Wildau am 4. und letzten, durch die EON.EDIS AG präsentierten, Vorrundenspieltag in heimischer Halle durch 2 Siege und 1 Niederlage für die Endrunde der Landesmeisterschaften am 26.04.2009 in Angermünde qualifizieren. In Spiel 1 waren die Gastgeber den technisch sicheren und konstant spielenden Gästen aus Herzberg unterlegen, wobei die Wildauer Mannschaft nur phasenweise ihr Können aufblitzen ließ. Eine volle Zuschauertribüne und das "Heimspielrecht" sorgten doch für einiges an Nervosität, so das man sich verdient mit 0:3 (14:25, 15:25, 12:25) geschlagen geben musste.
Gegen die 1. Mannschaft von Pneumant Fürstenwalde sollte es im 2. Spiel ähnlich spannend werden. Am Anfang des Spiels wieder nervös fanden die Wildauer keinen Rythmus und mussten immer wieder Rückstände aufholen ehe man sich etwas stabilisierte und auch mit etwas Glück die BSG Pneumant Fürstenwalde mit 3:0 (28:26, 25:17, 25:20) bezwingen konnte.
Im letzten Gruppenspiel gegen die WSG Potsdam-Waldstadt kam es dann zu einem echtem Endspiel, sollte doch der Sieger dieser Partie als Vorrundensechster von 16 Teams zur Endrunde fahren dürfen.
Die Wildauer Mannschaft fand auch in diesem Spiel nie zu den von ihr möglichen Leistungen und konnte sich in einem ausgeglichenem und spannenden Spiel knapp mit 3:0 (25:21, 25:20, 25:21) behaupten.
Gemeinsam mit den Teams VCA 1+2+3, NHK 1 und dem 1.VC Herzberg konnte sich die Mannschaft des 1. VC Wildau somit für den Saisonhöhepunkt in dieser Altersklasse qualifizieren.
Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an die EON.EDIS AG die diesen Spieltag präsentierte und offizieller Sponsor des Wildauer Volleyballnachwuchses ist. Ebenso bedanke ich mich bei allen Eltern, Schieri's und Helfern die zu einem gelungenem Spieltag beigetragen haben.
1. VC Wildau: Max Sommerfeld, Basti Rutz, Johannes Höricke, David Weyers, Laura Flücht, Mareen Büttner, Jennifer Griesbach

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier ist Platz zur freien Diskussion in einem offenen und freundlichem Klima für alle. Rassistische Einträge, Beiträge die unter das Jugendschutzgesetz fallen, strafbar sind, jemandem persönlich beleidigen oder nur provozieren werden kommentarlos gelöscht. Werbende Inhalte und Links werden nicht akzeptiert.