Montag, 26. September 2011

10 Sätze in der Ferne

Nach 2:0 Führung machen es die I. Männer spannend und gewinnen gegen Gastgeber HSG Senftenberg mit 3:2. Gegen Blau-Weiß Brandenburg steht man sich zunächst selbst im Weg, kann aber auch diese Spiel trotz 0:2 Rückstand noch mit 3:2 für sich entscheiden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier ist Platz zur freien Diskussion in einem offenen und freundlichem Klima für alle. Rassistische Einträge, Beiträge die unter das Jugendschutzgesetz fallen, strafbar sind, jemandem persönlich beleidigen oder nur provozieren werden kommentarlos gelöscht. Werbende Inhalte und Links werden nicht akzeptiert.