Freitag, 23. Dezember 2011

Zum Jahresende noch einen Sieg

Gegen die Mannschaft von Cosmos bestritten die Turmfalken ihr letztes Spiel des Jahres in der Berliner Freizeitliga.
Spät fanden die Wildauer Männer zu ihrem Spiel und hatten Probleme in Block und Feldabwehr. Zusätzlich haderte man zu schnell mit sich selbst über die eigenen Fehler. Folgerichtig lag man 0:2 hinten ehe man sich auf die eigenen Stärken besann und die folgenden 3 Sätze dann doch noch souverän für sich gestalten konnte.
Mit dem 3:2 am Ende verbuchen die Turmfalken den 2. Sieg bei einer Niederlage in der Berliner Freizeitserie "Ran an's Netz". Nun heisst es über die Feiertage etwas auszuspannen um dann im neuen Jahr frisch an die kommenden Aufgaben heran zu gehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier ist Platz zur freien Diskussion in einem offenen und freundlichem Klima für alle. Rassistische Einträge, Beiträge die unter das Jugendschutzgesetz fallen, strafbar sind, jemandem persönlich beleidigen oder nur provozieren werden kommentarlos gelöscht. Werbende Inhalte und Links werden nicht akzeptiert.