Montag, 27. August 2012

Saisonauftakt für den Nachwuchs

Die männliche U 14 machte am gestrigen Sonntag den Auftakt für die Nachwuchssaison 2012/2013. Die Mannschaft musste sich mit 4 Niederlagen begnügen, konnte aber durchaus überzeugen und stellte Zuschauer und Trainer zufrieden.
Im ersten Spiel gegen die zweite Mannschaft aus Angermünde kämpfte man grösstenteils noch
gegen die eigene Nervosität an. Angermünder Jungs die gewohnt konstant spielen besorgen den Rest und am Ende heisst es 25:12 und 25: 16 für den VCA.
Spiel 2 gegen die vierte Mannschaft vom VC Potsdam-Waldstadt sollte die engste Partie des Tages für unsere Wildauer Jungen werden. Etwas mehr Konzentration an der ein oder anderen Stelle hätte die Partie vielleicht auch zu Gunsten der Wildauer entscheiden können. So aber musste man sich mit 26:24 und 25:23 geschlagen geben.
Gegen Potsdam-Waldstadt III hatten unsere Jungen dann einen kleinen 'Aussetzer'. Ob jetzt die Enttäuschung über das vorangegangene knapp verlorene Spiel oder die vielleicht jetzt auch etwas schwindenden Kräfte Schuld an der Niederlage waren sei dahingestellt. Zwei mal zu 7 muss man auch gegen diese, sicherlich gute, Mannschaft nicht verlieren.
Im letzten Spiel des Tages verlor man gegen den späteren Staffelsieger aus Templin mit 25:13 und 25:14. Hier zeigten die Wildauer aber wieder eine durchaus zufriedenstellende Leistung.
Am 23.09.12 geht es für die männliche U 14 in Angermünde mit dem 2. Spieltag weiter.
VC Wildau: Leo Götz, Melvin Konrad, Leon Schneider, Max Mader

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier ist Platz zur freien Diskussion in einem offenen und freundlichem Klima für alle. Rassistische Einträge, Beiträge die unter das Jugendschutzgesetz fallen, strafbar sind, jemandem persönlich beleidigen oder nur provozieren werden kommentarlos gelöscht. Werbende Inhalte und Links werden nicht akzeptiert.