Montag, 10. September 2012

U 14 Mädchen sammeln erste Erfahrungen

Am vergangenen Sonntag fand der erste Spieltag der Landesmeisterschaften 2012/2013 für unsere Mädchen der Altersklasse U 14 (Jahrgang 2000 und jünger) in der Wildauer Sport- und Schwimmhalle statt. Zu Gast waren die Mannschaften SC Potsdam III + IV, SF Brandenburg I + II und 1. VC Herzberg II. Bei 5 Spielen in der Staffel D gab es für die Wildauer Mannschaft zwar 4 Niederlagen zu verzeichnen, aber in allen Spielen konnten die Mädchen ihr Können phasenweise aufblitzen lassen.
Mit Anna Müller, Lena Burgschweiger und Milena Leithoff spielte Wildau zudem mit 3 Debütantinnen die ihre allerersten Wettkämpfe überhaupt bestritten. Alle 3 konnten dabei mit Ihrer gezeigten Leistung überzeugen. Michaela Andersen, Jona Hölz und Maxi Jesse komplettierten das Team und zeigten ebenfalls überzeugende Leistungen. Das man von den restlichen Teams in der Staffel nicht so weit weg ist zeigte das Ergebnis gegen die Mannschaft SF Brandenburg I das am Ende 1:1 lautete. Nach den kleinen Ballpunkten lagen die Wildauer Mädchen am Ende sogar vorn.
Weiter geht es bereits am kommenden Wochende (So 16.09.2012) für unsere U 13 Mädchen mit Ihrem ersten Spieltag in Luckenwalde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier ist Platz zur freien Diskussion in einem offenen und freundlichem Klima für alle. Rassistische Einträge, Beiträge die unter das Jugendschutzgesetz fallen, strafbar sind, jemandem persönlich beleidigen oder nur provozieren werden kommentarlos gelöscht. Werbende Inhalte und Links werden nicht akzeptiert.