Sonntag, 26. Januar 2014

4 Punkte mit "Rumpftruppe"

Am 25.01.2014 ging es nach Luckau. Verletzungs- und urlaubsbedingt reisten die Männer I mit sechs Mann und ergänzt von Phillip aus der 2. Herrenmannschaft an.

Im ersten Spiel des Tages ging es für die Wildauer gegen SV Energie Cottbus II. Von Beginn an begann Wildau konzentrierter und so wurden die ersten beiden Sätze deutlich gewonnen.
Im dritten Satz waren sich die Wildauer Jungs wohl zu sicher und schalteten einen Gang zurück. Sie gingen wohl davon aus, dass das Spiel von alleine laufen würde. Dabei sollte man in der Saison bereits gelernt haben, dass man die Spiele nur gewinnt, wenn man seine Leistung bringt.
Nach dem Verlust des 3. Satzes gelang es sich wieder zu konzentrieren und so wurde dieser Satz erneut deutlich gewonnen. Endstand 3:1 für Wildau.

Im zweiten Spiel des Tages gewann Luckau souverän gegen Energie Cottbus II mit 3:0.

Den Wildauern war also zum 3. Spiel klar, dass Ihnen nun das "schwerere" Spiel bevorstand. Hochkonzentriert und fehlerfrei begann Wildau das Spiel und entschied den ersten Satz mit 25:18 für sich. Im zweiten Satz gelang es nicht, die Konzentration des 1. Satzes zu halten, und so gestaltete sich dieser Satz als ausgeglichen. Am Ende ging er knapp an Luckau. Im 3. Satz knüpfte Wildau wieder am Spiel des ersten Satzes an und gewann diesen souverän mit 25:17. Der vierte Satz glich dem 2. Satz und war erneut ausgeglichen und umkämpft. Erneut war es Luckau, das den Satz mit 25:23 für sich entschied.
Im nun entscheidenden Tiebreak erwischten die Luckauer den besseren Start und beim Stande von 8:4 wurden sie Seiten gewechselt. Auch wenn sich die Wildauer noch einmal aufbäumten, gelang es nicht ganz, das Ruder rumzureißen. Mit 15:13 gewann Luckau den Satz und somit das Spiel mit 3:2.


Mit 25 Punkten kletterten die Männer I nun auf den 5. Rang der Tabelle und setzen sich weiter im Mittelfeld fest.

Es spielten: Nico Dornau (Z), Sven Rehfeldt (M), Dennis Schmidt (M), Sebastian Liebsch (D), Marco Göhr (AA), Jon Liedtke (AA)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier ist Platz zur freien Diskussion in einem offenen und freundlichem Klima für alle. Rassistische Einträge, Beiträge die unter das Jugendschutzgesetz fallen, strafbar sind, jemandem persönlich beleidigen oder nur provozieren werden kommentarlos gelöscht. Werbende Inhalte und Links werden nicht akzeptiert.