Dienstag, 2. September 2014

VfK Südwest Cup 2014

Am Wochenende traten die Männer des VC Wildau beim erstmals ausgetragenen Vorbereitungsturnier des VfK Berlin Südwest an.
Teilnehmer waren die Mannschaften: SG Anton Saefkow, Rotation Prenzlauer Berg, VfK Berlin Südwest, VC Teltow-Kleinmachnow und die Männer des 1. VC Wildau. Gespielt wurde nach dem Modus jeder gegen jeden mit einer Hin- und Rückrunde.

Am Samstag mussten sich die Wildauer Männer den Mannschaften SG Anton Saefkow und VC Teltow-Kleinmachnow noch mit 1:2 geschlagen geben. Hierbei spielten sicherlich die Nervosität bei den ersten Wettkämpfen der Saison, sowie die durchaus besseren und konstanteren Leistungen der Gegner eine Rolle.
Am Sonntag spielten die Wildauer ihre Spiele konzentriert und nach den taktischen Vorgaben. Die eigenen Schwächephasen konnten extrem kurz gehalten werden und man konnte aus einer konzentrierten Annahme heraus den Spielen ein ums andere Mal den eigenen Stempel aufdrücken. Eine zusätzlich engagierte Leistung im Block und Feldabwehr sorgte letztlich dafür das alle Spiele gewonnen werden konten.
In der Endabrechnung belegten die Wildauer den 2. Platz im Turnier, da der VC Teltow-Kleinmachnow am Ende eine Niederlage weniger auf dem Konto hatte.
Für die Wildauer Männer geht es in einer Woche zum SV Schulzendorf aus der Brandenburgliga um den nächsten Test, vor der am 27.09.14 mit einem HEIMSPIEL beginnenden Saison, zu bestreiten.

VC Wildau: Dittmer, Eick, Schirmer, Liebsch, Welzel T., Göhr, Liedtke, Stroisch, Weber, Rehfeldt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier ist Platz zur freien Diskussion in einem offenen und freundlichem Klima für alle. Rassistische Einträge, Beiträge die unter das Jugendschutzgesetz fallen, strafbar sind, jemandem persönlich beleidigen oder nur provozieren werden kommentarlos gelöscht. Werbende Inhalte und Links werden nicht akzeptiert.