Dienstag, 25. November 2014

Erstes Spiel, erster Sieg

Die Damen des 1. VC Wildau hatten am gestrigen Montag ihren ersten Spieltag der Saison in der Freizeitliga. Im Heimspiel ging es gegen das Team von TusLi. Zum größten Teil gesundheitlich angeschlagen und mit erheblichem Trainingsrückstand gingen wir ins Spiel. Mareen auf Zuspiel, Jule und Marci in der Mitte, Chrisy und Lucie auf der Außenposition, Maja als Libera und Anja auf Diagonal.

Von Anfang an, klappte das Zusammenspiel erstaunlich gut und wir gingen schnell in Führung. Die Stimmung auf dem Feld war gut, es wurde um jeden Ball gekämpft, unnötige Fehler wurden schnell abgehakt und es ging konzentriert weiter. Die Damen von TusLi hatten einige Schwierigkeiten mit unseren Angaben und aufgrund des nicht vorhandenen Blockes konnten wir einige gute bis sehr gute Angriffe im gegnerischen Feld versenken. So ging das Spiel recht schnell mit 3-0 (-14, -12, -9) an uns.

So ein Auftaktsieg macht Mut für die folgenden Spiele, auch wenn die anderen Gegner es uns sicher nicht ganz so leicht machen werden. Schon am kommenden Montag treffen wir auswärts auf die Mannschaft von den Local Heroes. Mal schauen, wie heldenhaft wir uns dann dort aus der Affäre ziehen.

Vielen lieben Dank an unser Schieri-Gespann Lisa und Bine, ihr habt Eure Sache souverän gemeistert.

Es spielten: Maja Ewald, Mareen Büttner, Christiane Berghaus, Julia Rick, Lucie Beyer, Marcela Neumann, Anja FladrichStieg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier ist Platz zur freien Diskussion in einem offenen und freundlichem Klima für alle. Rassistische Einträge, Beiträge die unter das Jugendschutzgesetz fallen, strafbar sind, jemandem persönlich beleidigen oder nur provozieren werden kommentarlos gelöscht. Werbende Inhalte und Links werden nicht akzeptiert.