Dienstag, 10. März 2015

3:1 und 1:3 am letzten Heimspieltag

Die Wildauer Männer konnten am vorletzten Spieltag der Landesliga einen 3:1 Sieg gegen die WSG Buckow und eine 1:3 Niederlage gegen die BSG Stahl Eisenhüttenstadt verbuchen.

Damit steht fest das die Wildauer ihre Saison auf dem dritten Platz beenden. Am kommenden Samstag geht es für die VC-Männer nach Kolkwitz um den letzten Spieltag gegen den Gastgeber und die HSG Senftenberg zu bestreiten.

Unsere Glückwünsche gehen an dieser Stelle nach Eisenhüttenstadt zum verdienten Aufstieg in die Brandenburgliga.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier ist Platz zur freien Diskussion in einem offenen und freundlichem Klima für alle. Rassistische Einträge, Beiträge die unter das Jugendschutzgesetz fallen, strafbar sind, jemandem persönlich beleidigen oder nur provozieren werden kommentarlos gelöscht. Werbende Inhalte und Links werden nicht akzeptiert.