Montag, 15. Februar 2016

6 Punkte für VC Wildau Männer

Mit 2 Siegen am gestrigen Samstag bleiben die Wildauer Männer in der Spitzengruppe der Landesliga auf dem zweiten Tabellenplatz.

Durch eine geschlossene und durchweg konzentrierte Leistung der Mannschaft konnte die SC Einheit Luckau mit 3:0 bezwungen werden. Gegen die Gastgeber vom HSV Cottbus I konnte man mit 3:1 gewinnen und damit den 2. Tabellenplatz halten.
Nun kommt es am kommenden Samstag in Zossen zum echten Showdown. Denn mit dem Tabellenersten Elsterwerdaer SV, der laut sozialen Netzwerken selbst mit einem eigens angemieteten 50-Mann-Fan-Bus anreist und der Heimmannschaft aus Zossen, welche sich mit nur einem Punkt hinter den Wildauern "verstecken" zum echten Spitzenspieltag.
Anpfiff ist um 10.00 Uhr in der Sporthalle Dabendorf, Jägerstr. 13 .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier ist Platz zur freien Diskussion in einem offenen und freundlichem Klima für alle. Rassistische Einträge, Beiträge die unter das Jugendschutzgesetz fallen, strafbar sind, jemandem persönlich beleidigen oder nur provozieren werden kommentarlos gelöscht. Werbende Inhalte und Links werden nicht akzeptiert.