Montag, 9. Oktober 2017

Saisonstart für U 14 männlich in Potsdam

Mit 3 Niederlagen starteten unsere U 14 Jungs am vergangenen Sonntag in Potsdam in ihre Saison. Gegen die Mannschaften SC Potsdam, TSGL Schöneiche und SF Brandenburg war man spielerisch chancenlos. Trotzdem war Trainer Sven Rehfeldt mit seinen Jungs zufrieden.
Mit Oliver Brandt, Finn Mindt und Louis Tomalla spielten schließlich 3 Jungs für den VC Wildau die erst seit Ende 2016 in unserem Verein das Volleyball spielen erlernen. Mit Tim Zimmermann und Oliver Altkrüger (aus der U 10) wurde die Mannschaft komplettiert.

Die wichtigste Erfahrung war für die Jungs zu sehen wo ihre gleichaltrigen Konkurrenten spielerisch stehen. Hier kam man zu der Erkenntnis das man weiterhin fleißig trainieren muss um den natürlich vorhandenen Rückstand zu den meisten Teams vielleicht zu verkürzen. Es gab aber auch Teams zu sehen bei denen man in Zukunft das ein oder andere Spiel schon etwas enger gestalten möchte und auch kann.

Weiter geht es für die U 14m am 03.12.2017 mit der Landespokal Endrunde in Wildau in der Sporthalle der Oberschule.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier ist Platz zur freien Diskussion in einem offenen und freundlichem Klima für alle. Rassistische Einträge, Beiträge die unter das Jugendschutzgesetz fallen, strafbar sind, jemandem persönlich beleidigen oder nur provozieren werden kommentarlos gelöscht. Werbende Inhalte und Links werden nicht akzeptiert.