Dienstag, 10. März 2015

Ein historischer Moment

Alexander Altkrüger, Arne Jacoby, Gian-Luca Berger,
Felix Seeliger, Ludwig Ziebold, Sven Rehfeldt
Die Jungen der Altersklasse U 14 haben am vergangenen Sonntag für einen historischen Moment in der Vereinsgeschichte des 1. VC Wildau gesorgt.
Bei den Landesmeisterschaften der Saison 2014/2015 belegten sie am Ende den 3. Platz und erkämpften damit die erste Medaille einer Nachwuchsmannschaft seit Bestehen des VC Wildau.

Nach drei Vorrundenspieltagen und einem Qualifikationsspieltag spielten die besten 6 Mannschaften am Sonntag in Brandenburg ihre Endrunde um Medaillen, T-Shirts und Platzierungen. Im von Ausrichter VC Blau Weiß Brandenburg super organisierten Turnier waren die Wildauer Jungs jederzeit konzentriert und setzten die in den letzten Trainingswochen erarbeiteten Strategien und Taktiken hervorragend um.

Nach zwei Siegen in der Vorrunde gegen die Mannschaften von VC Potsdam-Waldstadt II und Netzhoppers KWh unterlag der VC Wildau erwartungsgemäß dem Gastgeber und späteren Vizelandesmeister aus Brandenburg. Im Spiel um Platz drei ging es dann erneut gegen den Nachbarn aus Königs Wusterhausen. Wie bereits im Vorrundenspiel mussten die Wildauer Jungs zwar in den Tie-Break, konnten das Spiel aber am Ende mit 2:1 für sich entscheiden. Eine tolle Moral und Kampfgeist sorgten neben einer konstanten Spielweise dafür das sich die Wildauer am Ende belohnten.

Eine tolle und erfolgreiche Saison geht damit für Gian-Luca Berger, Arne Jacoby und Felix Seeliger zu Ende. Alexander Altkrüger, Ludwig Ziebold und Joel Puhl spielen hingegen bereits am kommenden Sonntag in Königs Wusterhausen die Qualifikation für die Endrunde der U 13 männlich.

Im Namen des Vereinsvorstandes und natürlich auch von mir persönlich noch einmal Gratulation an die Jungs zu diesem Erfolg. Ebenso möchte ich mich bei allen Spielern, Eltern und Betreuern für die Unterstützung in dieser Saison bedanken.

Ergebnisse und Bilder:

Endrunde - Bilder
Qualifikation
Vorrunde 3
Vorrunde 2 - Bilder
Vorrunde 1 - Bilder

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier ist Platz zur freien Diskussion in einem offenen und freundlichem Klima für alle. Rassistische Einträge, Beiträge die unter das Jugendschutzgesetz fallen, strafbar sind, jemandem persönlich beleidigen oder nur provozieren werden kommentarlos gelöscht. Werbende Inhalte und Links werden nicht akzeptiert.