Montag, 15. Oktober 2018

Männer erstmals ohne Punkte

Mit 0:3 gegen Eisenhüttenstadt und 1:3 gegen Elsterwerda kassierten die stark ersatzgeschwächten Männer des VC Wildau am vergangenen Wochenende zwei klare Niederlagen und blieben erstmals in dieser Saison komplett ohne Punkkte. Spiel 3 des Tages gewann Elsterwerda mit 3:1 gegen die Oderstädter.

VC Wildau: Ziebold, Albert, Seeliger, Knie, Schirmer, Dehnst, Rehfeldt

Montag, 8. Oktober 2018

... und wieder einen Punkt geholt

Am Samstag waren die Männer zu Gast bei der BSG Stahl in Eisenhüttenstadt. Zunächst konnte der VCW einen kleinen Erfolg verbuchen, indem man den Fortunen aus Finsterwalde ein 2:3 abringen konnte. Den Punkt für dieses Ergebnis hatte Trainer Rehfeldt nicht unbedingt auf dem Zettel.

Gegen den Gastgeber von der Oder war im Anschluß nichts holen für die VCW-Männer. 0:3 mussten Sie sich geschlagen geben.

Im letzten Spiel des Tages siegte Eisenhüttenstadt gegen Finsterwlade mit 3:0.

VC Wildau: Seeliger, Ziebold, Albert, Knie, Weber, Dehnst, Schirmer, Rehfeldt